Akkushop

Ladegeräte - für DigiCam, Camcorder - Ladeschalen Einzeln

Ladeschalen Einzeln

35 Bewertungen in der Kategorie Ladeschalen Einzeln mit einem Durchschnitt von 4.63 / 92.6% 5 von 5 Sternen!
Hier klicken und alle "Ladeschalen Einzeln" Erfahrungsberichte ansehen >

Informationen zu Ladeschalen Einzeln

Technische Beschreibung von Ladeschalen einzeln

Ladeschalen sind die unentbehrliche Auflagefläche für einen Akku, um diesen für die nächste Betriebsbereitschaft aufzuladen. Dabei besteht die Schale aus einer Auflagefläche, in welche der passende Akku exakt hineinpasst. Über die Kontakte an der Unterseite wird die entsprechende Kontaktfläche des Akkus mit der Stromzufuhr der Schale verbunden. An der Oberseite der Schale zeigt eine kleine Kontaktlippe an, ob der passende Akku eingelegt wurde. Diese Sensorbestätigung löst den Ladevorgang aus. Zu beachten ist, dass die einzeln aufstellbaren Ladeschalen eine Ergänzung der Basis-Ladegeräte sind. Jedoch können sie diese nicht ersetzen. Vielmehr hilft die Ergänzung durch eine oder mehrere Schalen zum Aufladen dabei, statt nur eines Ersatzakkus gleich mehrere Akkus aufzuladen. Dafür stellen beispielsweise Panasonic, OTB, Canon und AccuCell die Schalenergänzung zu den Ladegeräten ihrer Akkugeräte bereit. Aber auch Modelle weiterer Anbieter von mobiler Technik sind im wechselndem Sortiment zu finden. Technisch zeichnen sich die Schalen durch eine hohe Lebensdauer, gute Passform zu vielen Akkumodellen und eine wartungsarme Gesamtqualität aus.

Einsatzgebiete und Vorteile einer Ladeschale

Mit Ersatzakkus, die in einer passenden Ladeschale aufgeladen werden, laufen anschließend Camcorder und DigiCams ohne Netzanschluss. Viele der Schalenvarianten passen nicht nur zu einem bestimmten Modell, sondern können von einer ganzen Modellserie des gleichen Herstellers genutzt werden. Damit sind die verschiedenen Ladeschalen ideal für die Verwendung auf Reisen. Denn vor allem im Urlaub ist es gut, wenn für die Cam immer ein Wechselakku in vollem Ladezustand dabei ist. Vorteilhaft an Ladeschalen einzeln sind neben der robusten Bauweise und der Passgenauigkeit zu vielen Akkuvarianten auch ihr geringes Eigengewicht und die kompakte Gehäuseform. Selbst unter ganz beengten Platzbedingungen passt die Ladeschale noch zwischen zwei andere Gegenstände, auf einen Sockel oder auf eine Nischenstufe in der Nähe des Ladegeräts. Damit verbessert sich die mobile Verwendbarkeit der Schalen zusätzlich. Auch der Preis gehört zu den deutlichen Vorteilen, denn für wenige Euro steht eine Lademöglichkeit zur Verfügung, die mehrere Jahre zuverlässige Dienste leistet - oft so lange oder länger als dies für die Lebensdauer eines Akkus gilt. Wer professionell mit der DigiCam viel im Freien unterwegs ist, kann sich kaum die Zeit nehmen, nur einen oder zwei Ersatzakkus für den nächsten Einsatz vorzubereiten. Aber wenn gleich mit Hilfe der Ladeschale mehrere Akkus aufladbar sind, ist dieses Zeitproblem gelöst, während der Fotograf schon die nächsten Aufnahmen macht. Einzige Einschränkung bei den Einsatzmöglichkeiten ist die Modellkompatibilität zwischen den Herstellern. Aber auch hier lassen sich bei einigen Modellen diese vorläufigen Grenzen problemlos überschreiten. Entsprechende Hinweise zur Ladeeignung sind bei jeder Schalenbeschreibung herstellerseitig und teils vom Händler mit beigefügt.

Neu in dieser Kategorie

×
×
Parse Time: 0.285s