Akkushop

Autoschlüssel Batterie wechseln

Autoschlüssel Batterie wechseln Autoschlüssel Batterie wechseln
verfasst am 13.08.2013
 

Mit Sicherheit standen einige schon vor der folgenden Situation, sie wollen die Zentralverriegelung ihre PKWs mit der Funkfernbedienung ihres Schlüssels öffnen, doch nichts passiert. Kein aufleuchten der Lichtanlage und auch kein Entriegelungsgeräusch an den Türen.
 
In den meisten Fällen besitzen die Automobile eine manuelle Möglichkeit die Türen zu öffnen, jedoch ist diese nicht so komfortable wie den Wagen durch drücken eines Knopfes zu entsperren.
Ein häufiger Auslöser dieser Situationen sind die Batterien in ihrem Autoschlüssel, die keine Energie mehr besitzen.
Die schnellste und einfachste Methode wäre eine Vertragswerkstatt aufzusuchen um Zeit, Mühe und Nerven zu sparen, doch nehmen dieses meistens horrende Preise für einen minimalen Aufwand. Im folgen wollen wir von Akkushop ihnen eine kleine Hilfestellung zum Thema: Autoschlüssel Batterien wechseln geben und Ihnen so den Wechsel erleichtern.
 
Im allgemeinen kann man sagen, dass sich die Schlüsselbatterien der meisten Modelle, der gängigen Automobilhersteller  ganz einfach vom Besitzer austauschen lassen, in einigen Sonderfällen geht dieses nur über die Fachwerkstatt. In allen fällen erlöscht beim eigenständigen Autoschlüssel Batterie wechseln die Garantie, es sollte also jedem bewusst sein, dass der Hersteller im Falle einer Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsweise keine Gewährleistung übernimmt.
Zunächst benötigen sie einen Gegenstand mit flacher Spitze, um den die Plastikhüllen des Schlüssel  zu entfernen. Geben sie mit der Spitze etwas Druck auf die Naht und warten sie, biss sich beide Hälften von einander lösen. Drehen sie die Spitze dabei keinesfalls, dieses könnte zu Beschädigungen am Gehäuse führen.
Wenn sie die beiden, zusammengesteckten Hälften nun separiert haben, sehen sie, bei den meisten Modellen, nun die Batterie, üblicherweise eine Knopfzellen.
Vor dem herausnehmen des Akkumulators sollten sie sich unbedingt merken, wie dieser implementiert war, damit sie das Austauschmodul richtig einsetzen.  Bei jedem Vorgang im Bereich Autoschlüssel Batterie wechseln ist Vorsicht geboten. Achten sie in jedem Fall darauf, den leeren Akku behutsam zu entnehmen um die in einigen Modellen verbauten Taster nicht zu beschädigen.
Haben sie die Akkus erfolgreich ausgetauscht beziehungsweise ersetzt, müssen die Plastikhüllen nur noch zusammensetzen. Anschließen kann es vorkommen, dass die Schlüssel neu programmiert oder auf ihr Fahrzeug ausgerichtet werden müssen, kontaktieren sie für die Fall ihre Betriebsanleitung oder den Fahrzeughersteller.
 
Zusammenfassend kann man sagen, dass der Vorgang im Bereich Autoschlüssel Batterie wechseln von jedermann mit ein wenig Geschick und Fingerspitzengefühl absolviert werden kann. Wir empfehlen Ihnen vor jedem Wechsel zu recherchieren, ob ein eigenständiger Wechsel ihrer Autoschlüsselbatterie möglich ist, oder ob dieser von einer Fachwerkstatt durchgeführt werden sollte. So ersparen sie sich unnötige Komplikationen und nerven aufreibende Zeit.

Zurück

×
×
Parse Time: 0.375s