Akkushop

DVB-T wird großflächig abgeschaltet - Was sind die Alternativen?

DVB-T wird großflächig abgeschaltet - Was sind die Alternativen? DVB-T wird großflächig abgeschaltet - Was sind die Alternativen? DVB-T2 HD steht in den Startlöchern - ist aber aufgrund der Kosten nicht für Jedermann eine Alternative.
verfasst am 15.03.2017
 

Zum 29.03.2017 wird das alte DVB-T Fernsehen in Deutschland abgeschaltet und durch das überarbeitete und verbesserte DVB-T 2 System ersetzt. Betroffen sind in Deutschland alle Haushalte, die ihr Fernsehprogramm über DVB-T empfangen. Wer sich monatlichen Gebühren ersparen möchte, kann zu DVB- T Alternativen greifen und so viel Geld sparen.

Aus DVB-T wird DVB-T2 HD

Eines vorneweg. Die derzeitigen DVB-T Empfänger können nicht auf den Empfang von DVB-T2 umgerüstet werden. Über kurz oder lang muss also ein neues Empfangsgerät angeschafft werden. In Deutschland wird für die Ausstrahlung des verbesserten DVB-T 2 Programmes das ebenfalls neue Kompressionsverfahren HEVC eingeführt. Da der Empfang im europäischen Ausland mit anderen Verfahren möglich gemacht wird, funktionieren dort erworbene Geräte in Deutschland nicht. Wer also in Zukunft hierzulande Fernsehen möchte, sollte auf Geräte zurückgreifen, die das grüne "DVB-T 2 HD" Logo tragen. Es gibt jedoch auch preiswerte DVB-T Alternativen, mit denen Sie sich laufende Kosten ersparen können: 1. Das digitale Fernsehen über Kabel Um eine störungsfreie Wiedergabe des DVB-T Signals zu garantieren, sollten Sie die TV-Anschlusskabel und Verlängerungskabel richtig auswählen und einsetzen. Geeignet für den hochwertigen Empfang sind sogenannte koaxiale TV-Kabel schwarz mit Winkelstecker wie dieses hier: Klick. Der Unterschied zu herkömmlichen TV Kabeln besteht darin, dass sie die einkommenden Signale auch über längere Strecken nur wenig gedämpft werden. Die ankommenden Signale sind daher frei von äußeren Störeinflüssen. Um 2 Fernsehgeräte anzuschließen, genügt die Verwendung einer 2fach TV Kupplung zum Anschluss an eine Antennendose, welche natürlich ebenfalls in diesem Onlineshop verfügbar ist: Klick 2. Das digitale Fernsehen über Satellit Mittels DVB-S ("Digital Video Broadcasting - Satellite") ist der Empfang von mehr als 1.500 Radio- und Fernsehsender über den Astra-Satelliten möglich. Dazu benötigen Sie eine SAT-Schüssel inklusive Satelliten-Receiver. Alternativ kann auch ein neuer Smart-TV mit eingebautem SAT-Receiver oder eine DVB-S-Tuner-Karte für den PC verwendet werden. Eine Satellitenschüssel mit 80 cm Durchmesser wie diese hier http://www.akkushop.de/de/80-cm-alu-satellitenspiegel-hellgrau/ reicht vollkommen aus, um die Vorzüge des digitalen Fernsehens genießen zu können. Den passenden Feedhalter finden Sie hier. Ein weiteres nützliches Detail ist diese extrem flache Fensterdurchführung für das Satellitenkabel, mit dessen Hilfe eine Kabelverbindung auch ohne das Bohren durch den Rahmen von Fenster oder Türen möglich ist.

Fazit zu DVB-T Alternativen

Auch wenn das herkömmliche Fernsehen Ende März 2017 umgestellt wird, so gibt es preiswerte DVB-T Alternativen zum kostenpflichtigen digitalen Fernsehen. Dank Satelliten oder Kabelanschluss ist mit wenig Aufwand und einmaligen Kosten das DVB-T 2 Fernsehen auch ohne Receiver möglich.

Hier geht es zu den Produkten:
Satellitenkabel, extrem Flach, Länge 32cm

Zurück

×
×
Parse Time: 0.476s