Akkushop

LED Leuchtmittel: Die größten Vorteile der LED-Technologie

LED Leuchtmittel: Die größten Vorteile der LED-Technologie LED Leuchtmittel: Die größten Vorteile der LED-Technologie LED-Leuchtmittel sind nicht ohne Grund in den Fokus der Öffentlichkeit in den letzten Jahren gerutscht. Alles Wissenswerte rund um das Energiesparwunder erfahren Sie hier.
verfasst am 14.08.2015
 

Gegenüber klassischen Glühlampen weisen LED Leuchtmittel eine große Vielzahl an Vorteilen auf. Attribute wie Langlebigkeit oder Energieeffizienz sind nur einige der Pluspunkte, die LED Lampen bieten.

Flexibilität

LED Lampen bedienen vielfältige Einsatzmöglichkeiten für gut durchdachte Beleuchtungskonzepte von heute. Da LED Leuchtmittel äußerst kompakt in ihrer Größe sowie flexibel in Form und Farbe sind, sind Produkte von Markenanbietern wie Duracell oder Easylight variabel einsetzbar. Ob schmale Lichtbänder, große leuchtende Flächen, zielgerichtete Up- und Down-Lights oder leistungsstarke Spotlights oder Scheinwerfer wie der Arbeitsscheinwerfer Powerlight 5.1 Profi Xenon: Sie als Verbraucher profitieren von der hohen Flexibilität. Ein weiteres Aushängeschild flexibler LED Technologien sind sogenannte Retrofit-Lampen - LED Lampen samt Steck- oder Schraubsockel für handelsübliche Fassungen. Aufgrund dieser Konstruktionen können Sie herkömmliche Glüh- sowie Halogenlampen heutzutage unkompliziert durch LEDs ersetzen.

Energieeffizienz

Unglaublich, aber wahr: Eine LED Wandleuchte wie der LED-Flutlichtstrahler warm-weiß spart im Gegensatz zur herkömmlichen Glühlampe bis zu 90 Prozent an Energie ein. Diese Tatsache schont nicht nur Ihr Portmonee, sondern zugleich das Klima, die Umwelt und natürliche Ressourcen. Das Geheimrezept dieser hohen Energieeffizienz besteht darin, dass High-Power-LED-Lampen heute schon eine Lichtausbeute von 50 bis 60 Lumen pro Watt aufweisen. Nur als Vergleich: Eine klassische Glühlampe erzielt nicht mehr als 10 Lumen pro Watt. Mit dieser Leistungskraft sind LED Leuchtmittel übrigens noch längst nicht am Ende. Mittlerweile werden in Laboren bereits Werte von 150 Lumen/Watt erzielt. Vermutlich wird es nur noch einige Jahre dauern, bis derartige leistungsstarke Lampen auch hierzulande über die Ladentheke gehen.

Umweltverträglichkeit

Ein weiterer Vorteil ist, dass LED Leuchtmittel wie die Ring Automotive Compact High Power LED-Inspektionslampe oder die magnetische LED Inspektionslampe mit Multi-Positionierung inzwischen von Schadstoffen wie Quecksilber befreit sind. Werden neben der Langlebigkeit ebenfalls die Betriebszeit, Entsorgung und Produktion berücksichtigt, weist die Energiebilanz hervorragende Werte auf. Nichtsdestotrotz müssen Sie die Lampen - bedingt durch die darin integrierten elektronischen Bauteile - nach ihrer Inanspruchnahme als Elektroschrott entsorgen. Allerdings wird der größte Teil der Rohstoffe wieder verwertet.

Langlebigkeit

Die Lebensdauer von LED Taschenlampen wie der XCell Basic 1W LED Taschenlampe sowie anderen LED Lampen beträgt maximal 25.000 Stunden. In Laboren wurde sogar bereits eine Lebensdauer von 100.000 Stunden erzielt. Neigt sich die Lebensdauer der Leuchtmittel dem Ende, gehen die Lampen nicht einfach aus. Einzig die Leuchtkraft verliert an Kraft. Statistisch ist erwiesen, dass nur zwei von einer Million der Leuchtmittel vor der prognostizierten Zeit ausfallen. Dementsprechend funktioniert der überwiegende Teil der Lampen über Jahrzehnte hinweg wartungsfrei. Da die Leuchten bei kalten Temperaturen besser als bei warmen Bedingungen funktionieren, sollten Sie die LED Technologie insbesondere in kalten Umgebungen anwenden. Selbstverständlich dürfen Sie LED Leuchtmittel auch in warmer Umgebung einsetzen. Bei einer Nutzung in diesen Zonen sollten Sie großen Wert auf eine effiziente Wärmeableitung sowie einen effektiven Schutz vor Umwelteinflüssen legen.

Lichtqualität

LEDs wie die NiteCore Tiny Monster TM15 oder Produkte des Anbieters LED Lenser können stufenlos gedimmt werden und geben sofort ein flackerfreies Licht ab. Der Ruf, dass LEDs Farben schlecht und bläulich widergeben, ist der Anfangszeit dieser Leuchtmittel geschuldet. Nehmen Sie den aktuellen Farbwiedergabeindex ins Visier, werden Sie erkennen, dass LED Leuchten heutzutage Werte zwischen Ra 80 bis 90 erhalten. Als Vergleich: Ein Wert von Ra 100 entspricht einer sehr guten Spektralverteilung. Im Labor erreichte Werte von Ra 98 kennzeichen bei LED Lampen eine Farbwiedergabe, die von Leistungen der Glühlampe mit einem Wert von Ra 100 nicht mehr unterschieden werden können. Zusätzlich zur Farbwiedergabe entscheiden die Farbtemperatur sowie die Beleuchtung der Wohnbereiche über die subjektiv bewertete Lichtqualität.

Fazit

LED Leuchtmittel zeichnen sich durch eine Technologie aus, die aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist. Insbesondere Attribute wie Energieeffizienz sowie Umweltverträglichkeit spielen heutzutage eine wichtigere Rolle als jemals zuvor. Die Leistungskraft der LED Lampen ist mittlerweile so ausgeklügelt, dass diese Produkte die Lebensqualität in keiner Weise beeinträchtigen. Insbesondere die Langlebigkeit rechtfertigt die verhältnismäßig hohen Preise der LED Leuchtmittel, die sich im Vergleich zur herkömmlichen Glühlampe jedoch nach kurzer Zeit rentieren.

Zurück

×
×
Parse Time: 0.359s