Akkushop

Nachtlichter fürs moderne Kinderzimmer - Akkushop bietet eine große Auswahl

Nachtlichter fürs moderne Kinderzimmer - Akkushop bietet eine große Auswahl Nachtlichter fürs moderne Kinderzimmer - Akkushop bietet eine große Auswahl Die dunkle Jahreszeit hat Einzug erhalten und die Beleuchtung im eigenen Zuhause gewinnt wieder an Bedeutung. Wir stellen im aktuelle Blog die neuesten Nachtlichter für das moderne Kinderzimmer vor!
verfasst am 15.11.2016
 

Wenn Sie selbst ein kleines Kind haben, dann wünschen Sie sich vermutlich eines: Ihr Sprössling soll am Abend gut einschlafen, um dann eine geruhsame Nacht zu verbringen. Doch sehr häufig handelt es sich dabei nur um einen Wunsch - viele kleine Kinder brauchen einen sehr langen Zeitraum, bevor sie tief und fest schlafen. Außerdem fällt den Kleinen das Durchschlafen schwer. Diese Problematik hat häufig einen sehr einfachen Grund: Die Kinder fürchten sich vor der Dunkelheit. Einige Eltern lassen die Kleinen deshalb bei leicht geöffneter Tür einschlafen. Dabei passiert es allerdings leicht, dass das Einschlafen nun wegen der lauten Umgebungsgeräusche schwer fällt. Die Lösung: Nachtlichter vom Akkushop verschaffen auch Ihrem Kind die verdiente Nachtruhe nach einem aufregenden Tag.

Einfaches Einschlafen mit dem Nachtlicht

Die Frage, die sich für viele Eltern stellt, ist, wann der richtige Zeitpunkt für ein solches Nachtlicht kommt. Unter Fachleuten gilt als unbestritten, dass ein Nachtlicht für Babys nicht notwendig ist. Allerdings konnte auch widerlegt werden, dass die schon rege Beleuchtung für die Säuglinge schädlich ist. Noch vor einigen Jahren gab es Gerüchte, dass die Entwicklung des Sehnervs durch das Nachtlicht negativ beeinträchtigt wird. Empfehlenswert ist ein Nachtlicht für die aller jüngsten dennoch nicht: Denn wenn das Kind bereits in den ersten Lebensmonaten lernt, mit einem Nachtlicht einzuschlafen, könnte das Kind später Schlafstörungen entwickeln. Es fehlt dann möglicherweise die Fähigkeit, Tag und Nacht voneinander zu unterscheiden. Zudem ist die frühe Nutzung der Nachtlichter auch aus einem anderen Grund nicht sinnvoll: Die bereits beschriebene Angst vor der Dunkelheit entwickelt sich erst später. Üblicherweise haben Kleinkinder im Alter von 2 - 6 Jahren eine erhöhte Angst vor der Dunkelheit. Dann ist dieses kleine Schlummerlicht durchaus sinnvoll. Der natürliche Tag-/ Nachtrhythmus wird durch die Nachtlichter nicht gestört. Denn das Licht ist so schwach, dass das "Schlafhormon" Melatonin dennoch ausgeschüttet wird.

Nachtlichter erhöhen Sicherheit

Zudem dient das Nachtlicht auch der Sicherheit des Kindes. Es wird nicht nur die Angst bekämpft, beispielsweise nachts zur Toilette zu gehen. Auch das Risiko, dass über herumliegende Spielzeug gestolpert wird, verringert sich deutlich. Viele Kinder, die abends nur sehr ungern ins Bett gehen, lassen sich leichter zum Schlafengehen überreden, wenn sie sich nicht vor der Dunkelheit fürchten müssen. Zudem ist ein Nachtlicht schön anzusehen und äußerst dekorativ.

Auf die Helligkeit kommt es an

Bei der Auswahl des Nachtlichtes sollte darauf geachtet werden, dass es auf der einen Seite hell genug ist, um die Angst zu vertreiben; auf der anderen Seite soll der natürliche Schlaf nicht durch eine zu große Helligkeit gestört werden. Beim unserem Shop erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger Nachtlichter. Hersteller wie Ansmann stellen sicher, dass eine Ballance zwischen zu geringer und zu großer Helligkeit gefunden wird. Häufig ist es aber so, dass Ihr Kind eine größere Helligkeit fordern wird, als sie eigentlich empfehlenswert ist. In diesem Fall können Sie sich mit einem kleinen Trick behelfen: Einige Nachtlichter vom Akkushop verfügen über verschiedene Helligkeitsstufen. Sie können die Helligkeit so Abend für Abend ein wenig reduzieren, in den meisten Fällen wird ihr Kind davon keine Notiz nehmen. Zudem sorgt eine automatische Abschaltungsfunktion bei vielen hochwertigen Produkten dafür, dass bei Tag kein Strom verschwendet wird. Durch einen Lichtsensor schaltet sich das Nachtlicht erst bei Dämmerung ein. Durch die sparsame LED-Technik wird ohnehin ein minimaler Energieverbrauch sichergestellt. Zum Betreiben eines Nachtlichts benötigen Sie deshalb nicht einmal mehr eine Steckdose: Sehr viele Produkte lassen sich auch mit Batterien und Akkus betreiben. Die dafür passenden Akkus und Ladegeräte erhalten Sie natürlich auch beim Akkushop - dadurch erhalten Sie alles aus einer Hand, und müssen keine doppelten Versandkosten zahlen. Sehr häufig ist das Batteriefach zu dem kindergesichert, sodass Ihre Sprösslinge die Stromspeicher nicht einfach entnehmen können.

Fazit: Nachtlichter für Kleinkinder unverzichtbar

So zeigt sich am Ende: für viele Kleinkinder ist ein Nachtlicht sehr wichtig, um problemlos einzuschlafen. Die Angst vor der Dunkelheit ist weit verbreitet und kaum durch rationale Erklärungen zu überwinden. Sie sollten sich deshalb keine Sorgen machen: Ab einem bestimmten Alter wird diese Angst ganz automatisch überwunden. Sie sollten ihrem Sprössling deshalb den Gefallen tun, und sich für einen hochwertiges Nachtlicht vom Akkushop entscheiden. Bei uns können Sie aus einer reichhaltigen Auswahl unterschiedlicher Produkte schöpfen. Vom Minion über die Maus bis zum Papa Schlumpf erhalten Sie bei uns sehr viele unterschiedliche Produkte. Sofern benötigt, erhalten Sie natürlich auch den passenden Akku für die sparsame Einschlafhilfe - Ihr Kind wird es Ihnen danken.

Hier geht es zu den Produkten:
Ansmann Sternenlicht neuartiges Nachtlicht in Form eines Käfers

Zurück

×
×
Parse Time: 0.701s