Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

iRobot ROOMBA 400 Akku

Akkus für iRobot Roomba Saugroboter

Die Saugroboter von iRobot genießen schon seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf. Der iRobot Roomba 400 kann mit einem aufgeladenen Akku bis zu 2,5 Stunden die Reinigung von Teppichböden, Linoleum, Kacheln und weiteren Untergründen leisten. Die passenden Akkus für iRobot Roomba Saugroboter findet man im Akkushop. Neben den Akkus gibt es das passende Ladegerät, so dass man leicht zu einem preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Ersatz kommt, falls Akkus oder Ladegerät nicht mehr funktionieren sollten. Der iRobot Roomba 400 besitzt smarte Sensoren, die Möbelstücke erkennen und Gegenständen ausweichen können. Der Saugroboter passt sich ohne eigenes Zutun automatisch an den jeweiligen Untergrund an und navigiert durch enge Wohnbereiche problemlos. Ist der Reinigungsprozess einmal abgeschlossen oder ist der Ladezustand des Saugroboter unzureichend, so kehrt der Roomba 400 automatisch zum Ladedock zurück. Das flache Design des Roboters vereinfacht die Reinigung von Stellen, an die man sonst nur schwer herankommt, da der Roomba 400 einfach unter Tischen oder anderem Mobiliar hindurchkommt. Der Saugroboter lernt dabei die Wohnumgebung schleichend kennen und passt den eigenen Pfad immer wieder an, so dass eine optimale Reinigung der Untergründe geleistet wird.

 
Akku für iRobot Saugroboter Roomba 400
Die NiMH Akkus des Akkushop sind passend für die Serie Roomba 400 gefertigt. Sie können ebenso in die Saugroboter Roomba 4000 und den Roomba 4210 eingesetzt werden. Es handelt sich nicht um einen Original-Akku, sondern um einen gleichwertigen Nachbau. Dieser steht dem Original in nichts nach und weist eine hochwertige Qualität auf, welches sich bei Leistung, Effizienz und Lebensdauer zeigt. Der Qualitätsakku besteht aus 6 NiCd Akkus, die über eine Spannung von 14,4 Volt verfügen und eine Kapazität von 3300 mAh besitzen. Sie eignen sich nicht nur für die Saugroboter Roomba 400, Roomba 4000 oder Roomba 4210, sondern auch für iRobot Dirt Dog, APS 4905 und für Tenergy 11701 und 11709. Die Akkus für iRobot Roomba Saugroboter sind für den Selbsteinbau gedacht und können mit vielen akkubetriebenen Handstaubsaugern betrieben werden. Ein besonderer Clou besteht darin, dass man im Gegensatz zu anderen Akkupacks kein neues Ladegerät kaufen muss und die vorhandene Ladestation weiter verwenden kann. Sollte man diese verlegt haben oder ein Defekt vorhanden sein, so kann man beim Akkushop das Schnell-Ladegerät passend für iRobot Roomba bestellen, welches sich für die genannte Serie eignet. Das Ladegerät hat eine vierfache LED-Anzeige, welche den Ladezustand gut sichtbar anzeigt. In zwei verschiedenen Ladeschächten können die unterschiedlichen Akkutypen eingesetzt werden. Je nach Akkutyp und Aufladezustand kann die Ladezeit zwischen 1,5 und 4 Stunden liegen. Der Ladestrom liegt bei 1,9 Ah und das Gerät kommt auf eine Leistung von 120 Watt. Die Ausgangsspannung liegt zwischen 10,8 und 20 Volt. Es können Akkus bis zu einer maximalen Kapazität von 4500 mAh aufgeladen werden. Es handelt sich bei dem Ladegerät um kein Original, aber um einen gleichwertigen Nachbau.
Akkus für iRobot Roomba Saugroboter Die Saugroboter von iRobot genießen schon seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf. Der iRobot Roomba 400 kann mit einem aufgeladenen Akku bis zu 2,5 Stunden... mehr erfahren »
Fenster schließen
iRobot ROOMBA 400 Akku

Akkus für iRobot Roomba Saugroboter

Die Saugroboter von iRobot genießen schon seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf. Der iRobot Roomba 400 kann mit einem aufgeladenen Akku bis zu 2,5 Stunden die Reinigung von Teppichböden, Linoleum, Kacheln und weiteren Untergründen leisten. Die passenden Akkus für iRobot Roomba Saugroboter findet man im Akkushop. Neben den Akkus gibt es das passende Ladegerät, so dass man leicht zu einem preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Ersatz kommt, falls Akkus oder Ladegerät nicht mehr funktionieren sollten. Der iRobot Roomba 400 besitzt smarte Sensoren, die Möbelstücke erkennen und Gegenständen ausweichen können. Der Saugroboter passt sich ohne eigenes Zutun automatisch an den jeweiligen Untergrund an und navigiert durch enge Wohnbereiche problemlos. Ist der Reinigungsprozess einmal abgeschlossen oder ist der Ladezustand des Saugroboter unzureichend, so kehrt der Roomba 400 automatisch zum Ladedock zurück. Das flache Design des Roboters vereinfacht die Reinigung von Stellen, an die man sonst nur schwer herankommt, da der Roomba 400 einfach unter Tischen oder anderem Mobiliar hindurchkommt. Der Saugroboter lernt dabei die Wohnumgebung schleichend kennen und passt den eigenen Pfad immer wieder an, so dass eine optimale Reinigung der Untergründe geleistet wird.

 
Akku für iRobot Saugroboter Roomba 400
Die NiMH Akkus des Akkushop sind passend für die Serie Roomba 400 gefertigt. Sie können ebenso in die Saugroboter Roomba 4000 und den Roomba 4210 eingesetzt werden. Es handelt sich nicht um einen Original-Akku, sondern um einen gleichwertigen Nachbau. Dieser steht dem Original in nichts nach und weist eine hochwertige Qualität auf, welches sich bei Leistung, Effizienz und Lebensdauer zeigt. Der Qualitätsakku besteht aus 6 NiCd Akkus, die über eine Spannung von 14,4 Volt verfügen und eine Kapazität von 3300 mAh besitzen. Sie eignen sich nicht nur für die Saugroboter Roomba 400, Roomba 4000 oder Roomba 4210, sondern auch für iRobot Dirt Dog, APS 4905 und für Tenergy 11701 und 11709. Die Akkus für iRobot Roomba Saugroboter sind für den Selbsteinbau gedacht und können mit vielen akkubetriebenen Handstaubsaugern betrieben werden. Ein besonderer Clou besteht darin, dass man im Gegensatz zu anderen Akkupacks kein neues Ladegerät kaufen muss und die vorhandene Ladestation weiter verwenden kann. Sollte man diese verlegt haben oder ein Defekt vorhanden sein, so kann man beim Akkushop das Schnell-Ladegerät passend für iRobot Roomba bestellen, welches sich für die genannte Serie eignet. Das Ladegerät hat eine vierfache LED-Anzeige, welche den Ladezustand gut sichtbar anzeigt. In zwei verschiedenen Ladeschächten können die unterschiedlichen Akkutypen eingesetzt werden. Je nach Akkutyp und Aufladezustand kann die Ladezeit zwischen 1,5 und 4 Stunden liegen. Der Ladestrom liegt bei 1,9 Ah und das Gerät kommt auf eine Leistung von 120 Watt. Die Ausgangsspannung liegt zwischen 10,8 und 20 Volt. Es können Akkus bis zu einer maximalen Kapazität von 4500 mAh aufgeladen werden. Es handelt sich bei dem Ladegerät um kein Original, aber um einen gleichwertigen Nachbau.
Zuletzt angesehen