Filter schließen
Treffer durchsuchen:
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Power one Batterie Zinc Air, 312, 1.4V Retail Blister (6-Pack)
Power one Batterie Zinc Air, 312, 1.4V Retail Blister (6-Pack)
3,75 € *
Artikel-Nr.: 24607210416
Power one Batterie Zinc Air, 13, 1.4V Retail Blister (6-Pack)
Power one Batterie Zinc Air, 13, 1.4V Retail Blister (6-Pack)
2,25 € *
Artikel-Nr.: 24606210416
Rayovac Batterie Zinc Air, 675, 1.4V Extra Advanced, Retail Blister (6-Pack)
Rayovac Batterie Zinc Air, 675, 1.4V Extra Advanced, Retail Blister (6-Pack)
2,35 € *
Artikel-Nr.: 675AUX-6XEMF
Rayovac Hörgerätebatterie Varta HA10, PR70, 4610, Acoustic Special
Rayovac Hörgerätebatterie Varta HA10, PR70, 4610, Acoustic Special
2,85 € *
Artikel-Nr.: VARTAHA10
60 Stück Rayovac Hörgerätebatterie Varta HA13, IEC PR48, 4606 945 406
60 Stück Rayovac Hörgerätebatterie Varta HA13, IEC PR48, 4606 945 406
27,75 € *
Artikel-Nr.: HA13-10
1 von 3

Batterie für Hörgeräte online kaufen: So sind Sie immer ganz Ohr

Moderne Hörgeräte sorgen für ein Leben mit allen Sinnen. Für klare Worte und die optimale Leistung brauchen die cleveren Helfer ab und zu etwas Powernachschub: Welche Batterie für Hörgeräte ist die richtige Powerzelle und worauf muss ich beim Kauf achten?

Arten und Größen: Haben alle Hörgeräte die gleichen Batterien?

Hörgeräte haben die unterschiedlichsten Formen. Sie werden je nach Grad der Schwerhörigkeit und des Hilfebedarfs unterschiedlich am und im Ohr platziert. Die gängigsten Varianten setzen jedoch alle auf Knopfzellen mit Zink-Luft-Technologie. Diese sind speziell als Batterien für Hörgeräte in vier Standards erhältlich:

  • Größe 10 zum Beispiel für Micro-Receiver-In-Canal-Hörgeräte (mRIC)
  • Größe 312 zum Beispiel für Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO)
  • Größe 13 zum Beispiel für Im-Ohr-Hörgeräte (ITE, In the Ear)
  • Größe 675 zum Beispiel für Power HdO bei starker Schwerhörigkeit

 

Zum schnelleren Nachkauf und zur Orientierung sind die Größen bzw. Batterietypen farbcodiert:

  • Größe 675 in Blau
  • Größe 13 in Orange
  • Größe 312 in Braun
  • Größe 10 in Gelb

 

Diese vier Grundtypen eignen sich jeweils auch für Unterbauarten einer bestimmten Trageweise. Welche Hörgeräte-Version mit welchem Batterietyp kompatibel ist, wird zu jedem Gerät angegeben:

  • CIC – Completely in Canal – sehr kleine Hörgeräte, die direkt im Gehörgang sitzen (Größe 10)
  • IIC – Invisible in Canal – Mini-Hörgeräte, die direkt im Gehörgang sitzen (Größe 10)
  • RIC – Receiver in Canal – Lautsprecher im Ohr, Gehäuse dahinter (Größe 312)
  • ITC – In the Canal – etwas größere In-Ear-Geräte (Größe 312)

Wie lange hält eine Hörgeräte-Batterie?

Die Haltbarkeit einer Batterie für Hörgeräte hängt im Wesentlichen von der Nutzungsintensität des Hörgeräts ab. Ähnlich wie bei Akkus für Bluetooth Boxen kommt es darauf an, wie groß das Gerät ist, wieviel Kapazität der Akku mitbringt und wie laut und lange das Hörgerät betrieben wird. Damit zusammenhängend kommt es auch auf den Batterietyp an.

Eine typische Nutzungsdauer lässt sich daher nur schwer eingrenzen. Laut Experten hält die Hörpower einer Batterie zwischen drei und 22 Tagen. Bei einem „normalen“ Einsatz – also etwa 16 Stunden täglicher Tragezeit – sind mit Größe 10 rund fünf Tage Dauerhören möglich.

Sobald die Hörgeräte-Batterie leer ist, gibt das Gerät einen unmissverständlichen Warnton ab. Davor kann sich die nachlassende Power jedoch bereits durch einen verzerrten oder sehr leisen Sound bemerkbar machen.

Gibt es Akkus für Hörgeräte?

Der technische Fortschritt macht auch vor akustischen Hilfsmitteln nicht Halt. Immer mehr Hörgeräte kommen dank Akkus ohne Batteriewechsel aus und können zum Beispiel über Nacht aufgeladen werden. Große Marken wie Amplifon oder Kind bieten diese Varianten bereits an. Allerdings sind sie noch längst nicht so weit verbreitet wie batteriebetriebene Hörgeräte und nicht in jeder Trageform mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis verfügbar.

Wie setze ich eine Batterie für Hörgeräte ein?

Hörgeräte müssen umsichtig gepflegt und gewartet werden. Dafür gibt jeder Hersteller und Hörakustiker umfassende Tipps und Hinweise. Beim Batteriewechsel ist ebenfalls einiges zu beachten:

  • Jede frische Hörgeräte-Batterie in einem Blister besitzt eine aufgeklebte Lasche. Sie dient einerseits dazu, die Powerzelle leichter und sicherer zu entnehmen und einzusetzen. Andererseits ist sie ein Entladungsschutz.
  • Darum sollte die Lasche erst entfernt werden, wenn die neue Knopfzelle im Gerät eingesetzt wird. Sobald sie fehlt, beginnt die elektrochemische Reaktion in der Batterie – sie entlädt sich, als würde sie benutzt.
  • Das Einsetzen erfolgt immer mit sauberen, trockenen Fingern, damit die Batterie nicht durch Feuchtigkeit korrodiert oder das Hörgerät beschädigt wird. Der Batteriewechsel erfolgt auf einer weichen, sauberen Unterlage. Dann liegt das Gerät sicher und hygienisch.
  • Die Ersatzbatterien werden an einem dunklen, nicht zu warmen oder kalten Ort aufbewahrt. Wie viele Blister als Ersatz vorrätig sein sollten, hängt stark vom Verbrauch ab. Ein Vorrat für ein bis zwei Monate ist sinnvoll.
  • Auf längeren Reisen darf der Blister nicht fehlen – am besten immer so viele Batterien mitnehmen, damit der gesamte Urlaub abgedeckt und noch ein Notvorrat vorhanden ist.

Hörgeräte-Batterien bei AkkuShop – Zuverlässigkeit und schnelle Lieferung

Der Vorrat an Ersatzbatterien neigt sich dem Ende zu oder die Batterien sind unbrauchbar geworden? Kein Problem! AkkuShop liefert Hörgeräte-Power im Turbomodus. Wir führen alle Größen und Marken sowie hochwertige und günstige Drittanbieter-Powerzellen. Schnell bestellt, noch schneller geliefert und immer mit Expertenunterstützung – bei Fragen einfach mit unserem Team Kontakt aufnehmen.

Zuletzt angesehen
Was für einen Akku suchen Sie?
Akku Smartphone Icon
Handy
Akku Tablet Icon
Tablet
Akku Laptop Icon
Laptop
Akku Werkzeug Icon
Werkzeug
Akku Digicam Icon
Digicam
Akku Camcorder Icon
Camcorder