Filter schließen
Treffer durchsuchen:
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nitecore VCL10 multifunktionales USB-Ladegerät - All in one Gadget
Nitecore VCL10 multifunktionales USB-Ladegerät - All in one Gadget
39,75 € *
Artikel-Nr.: NCS-NC-VCL10
Netz-Reiseadapter für Geräte mit Euro-Stecker
Netz-Reiseadapter für Geräte mit Euro-Stecker
4,95 € *
Artikel-Nr.: 93255
SKROSS World Adapter Classic USB CH
SKROSS World Adapter Classic USB CH
59,95 € *
Artikel-Nr.: 71005
SKROSS World USB Charger Reise USB Ladegerät 1300mA
SKROSS World USB Charger Reise USB Ladegerät 1300mA
39,90 € *
Artikel-Nr.: 68897
1 von 3

Reise-Adapter kaufen – grenzenloser Powernachschub in jedem Winkel der Welt

Andere Länder, andere Steckdosen: Strom ist zwar immer Strom, doch fließt er nicht überall auf der Welt auf dieselbe Art. Damit Smartphone, Tablet und Co auch unterwegs immer einsatzbereit sind, gehören Reise-Adapter in jeden Koffer. Einzeladapter kaufen oder Universal-Ladegerät bestellen? Wir knacken den internationalen Steckdosen-Code!

Wie funktionieren Reise-Adapter?

Stromnetze enden zwar nicht an Landesgrenzen, dennoch unterscheiden sich Steckdosen und Stromspannungen von Land zu Land erheblich. Immer mehr Länder etablieren zwar gemeinsame Standards, etwa in Europa oder Asien. Trotzdem bleiben Unterschiede bestehen.

Das zeigt sich nicht nur an der unterschiedlichen Anordnung von Polen sowie der Steckerform. Das zeigt sich auch bei der Spannung: In Deutschland und weiten Teilen Europas kommt der Strom meist mit 230 Volt aus der Steckdose. In vielen Teilen der Welt sind es wesentlich weniger. Damit lassen sich Akkus oder Geräte wie Smartphones, Notebooks oder Tablets nicht ohne Weiteres mit einem normalen Ladegerät mit Energie versorgen.

Ein Reiseadapter funktioniert als „Übersetzer“: Das Ladegerät besitzt nicht nur die im Zielland üblichen Steckanschlüsse in der richtigen Anordnung. Es kann auch einen Transformator enthalten, der die Spannung für ein deutsches Handy und Co umwandelt.

Die Handhabung ist simpel: Deutsches Gerät per Netzstecker oder Ladekabel mit Netzadapter an den Reiseadapter anschließen, Reise-Adapter in der jeweiligen Steckdose platzieren, weltweit laden!

Für die wichtigsten Informationen rund ums Laden haben wir den Ratgeber Ladegerät, Netzteil, USB-Ladegerät - Unterschiede in Funktion und Verwendung zusammengestellt.

Welche Arten von Reiseadaptern gibt es?

Wer seinen nächsten Urlaub plant, hat nicht nur bei AkkuShop die Wahl zwischen zwei Grundarten an Reiseadaptern:

  1. Einzel-Adapter für ein bestimmtes Land
  2. Universaladapter für mehr als 150 Länder

Länderspezifische Adapter kommen häufig ohne Transformator aus, Universaladapter bringen ihn zwangsläufig mit. Sie funktionieren, indem unterschiedliche Stecker- oder Steckpositionen durch Schiebemechanismen ausgewählt werden können. Oder sie besitzen selbst verschiedene Adapter, die je nach Land zusammengesteckt werden müssen. Häufig sind zusätzlich USB-Anschlüsse vorhanden.

Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als wäre ein Universaladapter für jedes Reiseziel die beste Entscheidung, ist das nicht zwangsläufig der Fall.

  • Einzel-Adapter für ein bestimmtes Land sind besonders kompakt und günstig. Wer sowieso meist nur auf Geschäftsreise in einem bestimmten Teil der Welt unterwegs ist, kann Gepäck und Ausgaben sparen. Denn die kompakten Modelle sind ausgesprochen langlebig.
  • Universal-Adapter sind hingegen weltweit einsetzbar und damit perfekt für alle, die viel unterwegs sind und verschiedenste Teile der Welt bereisen. Jedoch sind sie teurer, größer und unhandlicher – vor allem als Mehrfach-Steckersystem.

 

Welcher Reise-Adapter für welches Land?

Internationale Stromanschlüsse und Steckdosen werden in Typen von A bis I kategorisiert. Manchmal kommen noch weitere Buchstaben hinzu. Viele Länder haben dieselben Steckertypen, weil sie in der Vergangenheit zusammengehört haben oder die jeweils führende Nation ihre Technik dorthin exportiert hat.

Wer sich nicht gerade bestens in Weltgeschichte auskennt, sollte sich vor dem Urlaub unbedingt informieren, welcher Steckdosentyp am Reiseziel dominiert. Dabei muss beachtet werden, dass in einigen Ländern neue Standards eingeführt worden oder andere Steckertypen die Oberhand gewinnen. China beispielsweise findet zunehmend Gefallen am deutschen Steckdosen-Prinzip.

Die folgende Tabelle ist eine Auswahl der Länder mit bestimmten Steckertypen und bildet besonders beliebte Reiseziele für den Urlaub oder die Geschäftsreise ab:

Steckertyp

Land (Auswahl)

Besonderheiten

Typ A

USA, Kanada, Japan, Brasilien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Bahamas, Barbados, Bermuda, Haiti, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Philippinen, Thailand, Saudi-Arabien, Tahiti, Taiwan, Venezuela

Zweipolig ohne Schutzkontakt

Typ B

USA und viele weitere (siehe Typ A)

Dreipolig mit Schutzkontakt

Typ C

Deutschland, weite Teile Europas, China teilweise

Erhältlich als „Eurostecker“ oder „Konturenstecker“ (kein Schutzkontakt)

Typ D

Indien, Südafrika, Libyen

Wird in zwei nicht miteinander kompatiblen Größen gebaut/verwendet

Typ E

Polen, Dänemark, Tschechien

Werden seltener, jetzt meist als Typ E+F erhältlich

Typ F

Weite Teile Europas

Der bekannte „Schuko-Stecker“ mit Schutzkontakt

Typ G

Vereinigtes Königreich, Irland, Singapur, Malaysia und weitere

„Commonwealth-Stecker“

Typ H

Israel, Palästinensergebiete

Wird nur hier eingesetzt

Typ I

Australien, Neuseeland, Papua-Neuguinea, China, Argentinien, Uruguay, Tadschikistan

 

 

Checkliste Reise-Adapter: Worauf muss ich beim Kauf achten?

Damit die Ankunft am Reiseziel nicht für Frust sorgt, weil Geräte nicht funktionieren oder nicht aufgeladen werden können, gibt es wichtige Tipps zum Kauf eines Reise-Adapters:

  1. Auf Qualität achten: Das versteht sich bei einem Reise-Adapter aus dem AkkuShop zwar von selbst. Doch Güte- und Prüfsiegel sollten bei jedem elektrischen Gerät oder Zubehör unbedingt kontrolliert und beachtet werden. Gerade bei inkompatiblen Stromnetzen droht sonst schnell ein Kurzschluss.
  2. Schutzfunktionen: Nicht nur der namensgebende Schutzkontakt (Schuko), auch andere Vorkehrungen wie eine Kindersicherung machen die Reise mit Adapter einfach sicherer.
  3. Reisetauglichkeit: Reise-Adapter sind zwar generell reisetauglich, doch sollten sie weder nass noch schmutzig oder heiß werden. Sie sollten sich sicher in einem Etui oder Beutel verstauen lassen oder passende Transportmöglichkeiten mitbringen.

Reise-Adapter bei AkkuShop – der nächste Urlaub kann kommen!

Ob für einen kurzen Wochenendtrip oder die große Weltreise: AkkuShop macht alle Geräte fit für die große weite Welt. Gerne berät unser Team zum besten Reise-Adapter für verschiedene Länder und empfiehlt weiteres Zubehör zum Laden, Anschließen und online gehen. Jetzt einfach Kontakt aufnehmen!

Zuletzt angesehen
Was für einen Akku suchen Sie?
Akku Smartphone Icon
Handy
Akku Tablet Icon
Tablet
Akku Laptop Icon
Laptop
Akku Werkzeug Icon
Werkzeug
Akku Digicam Icon
Digicam
Akku Camcorder Icon
Camcorder